Schränke mit Drehtüren im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder in der Diele.

- variantenreich - mit Griffe, TipOn oder mit SoftClose


Schrankwand – Wandschrank - Einbauschrank im Wohnzimmer

Hier muss man schon genau schauen, was die Wand und was der Schrank ist. Links neben dem Kamin gibt es eine Wandnische, die durch den eingemauerten Steinsims in unten und oben geteilt wird.

Der Wunsch unserer Kunden war ein flächenbündiger Wandeinbau mit griffloser Push to open Funktion.

 

Die am Kamin zum Naturstein hin ausgebildete Schattenfuge sollte im Bereich der Schränke weitergeführt werden. Der Mittelpunkt des eingebauten Schrankes ist ein offenes Regal im Quadratmodul mit Alurahmentüren und satiniertem Glas.

 

Die Wandfarbe wurde zu dem hochglänzenden Dunkelgrau und dem Weiß der Einbaumöbel exakt abgestimmt.

 



Bündiger Einbauschrank mit Lichtfugen im Wohnzimmer

Der kleine Flur wurde geöffnet und der alte Dielenschrank dadurch zum Wohnzimmerschrank.

 

Die tiefe Nische soll nun als Putzmittelschrank, aber auch als Barschrank genutzt werden.

Grundsätzlich sollte die 60er Tiefe übersichtlich genutzt werden - Tiefe Auszüge waren nicht gewünscht, da Gläser oder Flaschen in Schubkästen kippen oder beschädigt werden könnten.

 

Durch Klapptüren mit rückseitigen Regalen, die bis 170° zu öffnen sind, wurde die Schranktiefe aufgeteilt und übersichtlicher. So können die Türregale als Barfach und die dahinterliegenden Innenböden für Gläser genutzt werden bzw. im anderen Schrankelement für Putzmittel und dahinter Staubsauger, etc. Markant sind die tiefliegenden Lichtvouten.



Kleiderschrank mit Drehtüren und umbauter Zimmertür

Wie bekommt man nach dem Umzug von einem Haus in eine Wohnung seine Kleidung unter?

  • Zum Beispiel durch eingepasste Ankleideschränke!

So kann durch den Überbauschrank als Hängeschrank über der Tür zusätzlicher Platz genutzt werden. Ergänzt durch die Hochschränke ergibt sich eine flächenbündige Drehtürfront.

 

Grifflose Schranktüren mit TipOn bilden mit dem feinen Fugenbild eine schlichte zurückhaltende Wandgestaltung in Kaschmir Farbe.

 

Die Innenausstattung mit Garderobenstangen, Fachböden, Schubläden sowie Garderobenlift statten den Schrank komfortable sowie altengerecht aus. Ein Türfutter fast die Badtür passgenau ein. Die Blenden und Sockel sind zurückspringend angepasst.



Mit Einbauschränken Nieschen in der Diele nutzen

Der Einbauschrank wurde genau in die Wandnische in der Diele eingepasst.

 

Zurückliegende Schattenfugen-Ausbildung sorgt für einen exakten Übergang zum unebenen Mauerwerk. Das Regal wurde flächenbündig mit der Schrankfront eingearbeitet.

 

Der Kontrast der Oberflächen sowie die Griffmulden- Anordung sind das Gestaltungsmerkmal der Schrankansicht. 

 

Es entstand viel zusätzlicher Stauraum und eine schön ausgeleuchtete Ablagefläche, welche Ihre Deko ins rechte Licht rückt.



Eine kleine  Diele und doch viel Raum!



Kleine Diele mit viel Schankfläche



Verwandte Projekt die Sie auch interessieren könnten:


Raumteiler

Schiebetüren als Raumteiler zwischen Küche und Esszimmer

Begehbare Ankleiden

Ankleiderbereich mit weißen Schiebetürenschränken links und rechts und einem orangen Sessel in der Mitte

Einbauschränke - Maßmöbel - Raumteiler - Gleittüren - Schiebetürschränke - begehbare Ankleiden - Homeoffice

Mit Herzblut geplant. Mit Anspruch gefertigt. Mit Sorgfalt montiert: Tischlerhandwerk 3.0!



StauNraum Moers

Uerdinger Straße 89

47441 Moers

Telefon 02841-8807633

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

10 - 13 Uhr + 15 - 18.30 Uhr

Samstag: 10 - 16 Uhr


StauNraum Mülheim

Prinzeß-Luise-Straße 53

45479 Mülheim

Telefon 0208 4376856

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

15 - 18.30 Uhr

Dienstag: Ruhetag

Samstag: 10 - 14 Uhr


Folge uns auf Instagram